Fahrerschulung
Was muss ich wissen?

Die Berufsgenossenschaft schreibt vor, dass gemäß BGV D27 §7 und BGG 925  nur ausgebildete Personen zum Steuern eines Flurförderzeugs beauftragt werden dürfen.

Unsere Ausbildung zielt auf die Erlangung des Fahrausweises für Flurförderzeuge. Auf der Basis des Sicherheitsdenkens der Berufs- genossenschaft wird das Fachwissen und die Fertigkeit zum Führen eines Gabelstaplers vermittelt.

Im theoretischen sowie im praktischen Teil erfolgt eine Abschluss- prüfung.

Die Unterrichtssprache ist, wie vorgeschrieben, „Deutsch“.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Schulungen in Ihrem Hause. Rufen Sie uns an, senden uns ein Fax, oder eine E-Mail, wir werden umgehend für Sie aktiv.

Für eine Terminabsprache stehen wir Ihnen gerne und zu jederzeit zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, eine ordentliche Ausführung der uns übertragenen Aufgaben sichern wir Ihnen schon heute zu.